Raumpflege

Raumpflege

Haben Sie sich schon mal überlegt, was SAUBER MACHEN heißt? Es bedeutet sicher nicht, möglichst viele Tenside und Duftstoffe zu verteilen. Wirklich sauber machen heißt, eine angenehme und lebenswerte Umwelt/Atmosphäre zu schaffen. Gerade die oft verwendeten Duftstoffe stehen im Verdacht, eine Ursache für Allergien und hormonell aktiv zu sein. Da in der Wäsche und auf dem Geschirr stets Rückstände der verwendeten Reinigungsmittel verbleiben bzw. beim Putzen der Wohnung verdunsten, ist die Frage nach der Art des verwendeten Reinigungsmittels vor allem eine gesundheitliche Frage. Sie haben es in der Hand, ob Sie sich und Ihrer Umwelt etwas Gutes tun wollen.

Reinigen

Das Saubermachen der Wohnung kann so einfach sein und jede Menge Spaß machen. Gut eignen sich dafür die Zylka-Urseifen (Urseife violett). Dieses Seifenstück besteht zu 100% aus Olivenölseife und ist mit der Energie der Propolis verfeinert. Mit ihr lässt sich vom Fußboden über die Möbel bis hin zu den Fenstern alles problemlos reinigen. Dafür reicht eine geringe Menge an Seifenlösung. Am Besten nutzen Sie dazu die Arbeitstücher, die aus Jute und Leinen hergestellt wurden. Sie besitzen eine aktive Oberfläche, die es erlaubt, Oberflächen intensiv und zugleich schonend zu behandeln.

Für den Sanitärbereich empfiehlt sich der Zylka-WC-Reiniger. Er besteht auch aus 100% Olivenölseife, ist aber durch eine spezielle Veredelung besonders gut geeignet ihr Badezimmer auf Hochglanz zu bringen. Zusätzlich zur Sauberkeit hilft der WC-Reiniger auch der Umwelt, lässt er sich doch von der Natur abbauen und unterstützt zusätzlich die Selbstreinigung des Abwassers.

 

Eine andere gut bewährte Methode ist der Orangenölreiniger von Alvito. Auch hier reicht eine kleine Menge gelöst in warmes Wasser. Seine Reinigungskraft beruht hauptsächlich auf natürlichen Orangenterpenen.

Auch bei Benutzung Ihrer Waschmaschine oder Geschirrspülmaschine haben Sie die Möglichkeit mit den Alvito-Produkten sich, ihre Gesundheit und die Umwelt zu schonen, ohne auf den Luxus moderner Technik verzichten zu müssen.

 

Einen anderen Ansatz verfolgen die EMIKO-Produkte. Ein weit verbreiteter Irrtum ist, dass Sauberkeit und Hygiene nur in Abwesenheit von Mikroben möglich sind. Wahr ist das Gegenteil: Wirkliche Sauberkeit ist nur dann möglich, wenn ein ausgeglichenes Mikrobengleichgewicht dafür sorgt. So können EM auf natürliche Art für hygienische Verhältnisse sorgen und vielfältig eingesetzt werden. In der Küche können mit verdünnten Lösungen von EM1 oder EMa oder speziellen EM-Reinigern Geschirr gespült und Fettablagerungen entfernt werden. Im Bad kann pure EM-Lösung verstopfte Rohre befreien und die Ursache von Gerüchen beseitigen ohne sie einfach nur zu überlagern. In der Waschmaschine sorgen EM für positive Wascheffekte; hartnäckige Flecken z.B. in Teppichen lassen sich mit EM-Lösung (1:500) tatsächlich entfernen. Trotz des eigentlich aggressiven pH-Wertes ist die Reinigung von Metallen unproblematisch, da der produzierte Energie-überschuss einem Rostschutz gleicht. Die antioxidative Wirkung ist sogar so stark, dass angegriffene Oberflächen wieder glatt werden und stumpfe Klingen schärfer. Das Versprühen von verdünnter EM-Lösung (1:50) bindet Staub und üble Gerüche und verhindert das Aussporen von Schimmel.

Raumharmonisierung

Für eine angenehme Atmosphäre ist nicht nur eine angenehme Art der Reinigung wichtig. Gleichzeitig kann mit Licht, Klang und Symbolen eine harmonische Grundstimmung in Räumen geschaffen werden, in denen man sich dann gerne aufhält.

Durch ihr wohltuendes warmes Farbspiel, welches eine angenehme und entspannende Atmosphäre schafft.  Sie bestehen aus reinem Salz, das durch eingelagertes Eisenoxid rötlich scheint. Über die Luftfeuchtigkeit kann die Raumluft Salzionen aufnehmen und die durch elektrische Geräte positiv ionisierte Luft neutralisieren. Die Wirkung beschränkt sich zwar auf ungefähr den doppelten Umfang der Lampe jedoch tragen Luftzirkulationen zur Verteilung der Ionen bei. Unsere Salzlampen sind in geschliffener und roher Form sowie als Teelichter erhältlich und stammen aus dem Einzugsgebiet des Himalayas.  Eine Besonderheit sind die Salzlampen aus Persien in blau-violetter Tönung. Sie bestehen eigentlich aus weißem Salz. Ihre besondere Struktur bewirkt jedoch die Lichtbrechung derart, dass sie farbig erscheinen. Aufgrund ihres angenehm beruhigenden Lichts haben sie eine eher klärende und spirituelle Wirkung.

Wenig bekannt sind auch die Selenitlampen, die ein sehr helles, aber auch zartes Licht verbreiten. Selenit ist ein weicher, durchscheinender Stein mit der Fähigkeit das Licht durch seine Fasern zu leiten. Er inspiriert durch die gewachsene aufrechte Eleganz seiner Rohform und schenkt Ihnen ein zartes, harmonisches Licht. Sein seidener Glanz und seine Oberflächen-Brillianz vereinigen sich in einem modernen Lichtobjekt, das sich für alle Räume eignet und sie ideal belebt.

Zu den angenehmen Lichtquellen gesellen sich die harmonischen Klänge der Koshi-Klangspiele. Diese sind hochwertige Musikinstrumente mit einzigartigen Klangschattierungen. Der zylindrische Resonanzkörper besteht aus Bambus. Vier verschiedene Klangfarben stehen zur Auswahl, die den 4 Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde zugeordnet sind. Wenn Sie das Klangspiel an der oberen Kordel halten und es sanft in Bewegung bringen, werden sie von seinem entspannenden kristallklaren Klang bezaubert sein.